Modul

Media Systems:

Informatik C (MS 340)

Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Torsten Edeler
Art des Moduls Pflichtmodul
Semester, Dauer, Angebotsturnus 3. Semester, Ein Semester, Jedes Semester
Leistungspunkte (LP), Semesterwochenstunden (SWS) 5 LP, 4 SWS
Arbeitsaufwand (Workload) Präsenzstudium: 72h und Selbststudium: 78h
Teilnahmevoraussetzungen / Vorkenntnisse Notwendig:
Keine formalen Voraussetzungen.
Empfohlen:
Sicherer Umgang mit den Inhalten der Module Informatik A und B.
Lehrsprache Deutsch
Prüfungsart Prüfungsleistung mit Laborabschluss (Studienleistung) als Vorleistung.
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten Siehe Prüfungsformen der zugehörigen Lehrveranstaltungen.
Zu erwerbende Kompetenzen / Lernergebnisse Fachkompetenz:
Die Studierenden lernen einen modernen Mikrocontroller kennen:
• Die Architektur, den Aufbau sowie die integrierten Peripherie-Komponenten.
• Sie erlernen die maschinennahe Hardwareprogrammierung eines Mikrocontrollers.
• Der Zugriff auf Hardwareschnittstellen eines Mikrocontrollers wird vermittelt und auf Problemstellungen der hardwarenahen Programmierung angewandt.
Verwendbarkeit des Moduls Vorbereitung für das Modul Informatik D.
Inhalt des Moduls Siehe Kursbeschreibungen (https://vlv.mt.haw-hamburg.de/modulhandbuch)
Literatur Aktuelle Literaturempfehlungen werden zu Beginn der Lehrveranstaltungen bekanntgegeben.
Zugehörige Lehrveranstaltungen MS 341,MS 342

Veranstaltungen