Modul

Media Systems:

AV-Technik (MS 240)

Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Ulrich Schmidt
Art des Moduls Pflichtmodul
Semester, Dauer, Angebotsturnus 2. Semester, Ein Semester, Jedes Semester
Leistungspunkte (LP), Semesterwochenstunden (SWS) 5 LP, 6 SWS
Arbeitsaufwand (Workload) Präsenzstudium: 108h und Selbststudium: 42h
Teilnahmevoraussetzungen / Vorkenntnisse Notwendig:
Keine formalen Voraussetzungen.
Empfohlen:
Keine inhaltlichen Voraussetzungen.
Lehrsprache Deutsch
Prüfungsart Prüfungsleistung
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten Regelhafte Prüfungsform: Klausur 120 Minuten. Weitere mögliche Prüfungsformen: mündliche Prüfung. Die zu erbringende Prüfungsform wird von der/dem verantwortlichen Lehrenden zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.
Zu erwerbende Kompetenzen / Lernergebnisse • Breites Wissen in den grundlegenden AV-technischen Bereichen Ton- und Videotechnik sowie Lichttechnik
• Beherrschung von analogen AV-Signalformen und -Schnittstellen.
• Finden von Lösungen grundlegender Fragestellungen für den Bereich AV-Technik.
• Fähigkeit bzgl. aktueller Fragen fachbezogen zu argumentierenBeherrschung der Grundgrössen der LichttechnikFähigkeit mediale Inhalte mit Medienservern auszuspielen und zu variieren
Verwendbarkeit des Moduls Medientechnisches Grundlagenmodul für alle aufbauenden Module.
Inhalt des Moduls Siehe Kursbeschreibungen (https://vlv.mt.haw-hamburg.de/modulhandbuch)
Literatur Professionelle Videotechnik, Ulrich Schmidt, Springer, in der aktuellen Auflage
Tontechnik, Thomas Görne, Hanser, in der aktuellen Auflage
Zugehörige Lehrveranstaltungen MS 241,MS 242

Veranstaltungen